Onlineausgabe für Düsseldorf und Umgebung
Ausgabe:
Montag, 23. Oktober 2017

Preis: 0,00 €

Partner Seiten


Freier Webkatalog
Kostenfreier Webkatalog und Artikelverzeichnis www.link4web.de

Party - Nightlife
Photographie-
Photographie


Webhosting
Webhosting Domain ab 1,79 Euro/M PHP5, MySQL5,

Werbung 






 

  Berzelius Logistik Service GmbH


Gestern noch eine funktionierende Autobatterie, heute ein Fall für den Recylingverbund der Berzelius Metall Gruppe Deutschland.

Die Berzelius Logistik Service GmbH (BLS), als bundesweit größter Sammler für Altbatterien, ist die erste Station auf dem Recylingweg einer Blei-Säurebatterie. Diese wird anschließend den Sekundärbleihütten der Berzelius Metall Gruppe zugeführt, wo sie fachgerecht behandelt und verwertet wird. Berücksichtigung finden hier alle Bestandteile eines Blei-Säure Akkumulators, denn nicht nur das Blei und die Schwefelsäure können zur Schonung der natürlichen Ressourcen wieder gewonnen werden, auch die nahezu vollständige Verwertung des Kunststoffanteils ist möglich.
Das Blei bzw. die Bleilegierungen werden unter anderem zur Neubatterieproduktion eingesetzt, die Schwefelsäure in der Chemieindustrie, Natriumsulfat in der Waschmittelindustrie, während der Kunststoff Polypropylen für die Autoindustrie verwendet wird.

Neben Autobatterien geht es noch um eine Vielfalt von Akkumulatoren und Batterien aus Industrie, Stromversorgung, Technik und dem Freizeitbereich. Ist ihr Lebenszyklus als Produkt abgelaufen, schließt BLS den Wertstoffkreislauf der Batterie. Somit werden Ressourcen geschont und die Umwelt entlastet.

Blei-Recycling-Kreislauf geschlossen
Die BLS koordiniert von Braubach in Rheinland-Pfalz aus alle Aktivitäten ihrer drei Firmen, die mit einer Fahrzeugflotte von mehr als 30 LKW und rund 6.000 Containern deutschlandweit für eine lückenlose und fachgerechte Entsorgung von Blei-Säure Batterien sorgen.
Fahrzeugflotte

Die Betriebsstätten befinden sich in Regensburg (Bayern), Freiberg (Sachsen), Gelsenkirchen (Nordrhein-Westfalen) und in Kornwestheim (Baden-Württenberg). Diese Firmen übernehmen - seit Jahrzehnten auf dem Fachgebiet´spezialisiert - alle Aufgaben, die für den Weg einer Altbatterie bis hin zum Recycling notwendig sind: Individuelle Beratung und Logistik für z.B. Werkstätten, Krankenhäuser sowie öffentliche Einrichtungen, die Altbatterien im großem Umfang entsorgen müssen. Diese Kunden werden im Hinblick auf ihren Bedarf als Sammelsystemen und in die Terminierung für Abholung oder Austausch umfassend beraten. Sammlung, Transport und Zwischenlagerung, Umschlag von Batterien und Akkumulatoren sowie Container-Management. Bei Bedarf werden komplette stationäre Batteriefelder vor Ort fachgerecht demontiert
Eine der Betriebssätten ERV in Regensburg

Durch die Zugehörigkeit zur Berzelius Metall Gruppe entsteht keinerlei Lücke auf dem Weg zum Recycling der alten Fahrzeug- und Industriebatterien. Sie gelangen durch die BLS-Firmen auf kurzem Weg in die Sekundärbleihütten BSB in Braubach und MRU in Freiberg, wo sie im Verbund mit der konzerneigenen Primärbleihütte in Stolberg (nahezu) vollständig recyceit werden.
Lebenszyklus und Recycling der BLS
Lebenszyklus und Recycling der BLS

Für Mensch und Umwelt
Zur umweltgerechten und sicheren Abwicklung steht ein Transportsystem mit modernsten Spezialfahrzeugen für tägliche Transporte zu den gruppeneigenen Aufbereitungsanlagen zur Verfügung. Grundlage für eine nachhaltige und ökologische Ausrichtung und Entsorgung sind neben den gesetzlichen Bestimmungen auch die Selbstverpflichtung der BLS bezüglich Umwelt- Arbeits- und Gesundheitsschutz. So sind die Firmen der BLS als Entsorgungsfachbetrieb (Efb) anerkannt. Sie unterliegen den Vorgaben des Qualitätsmanagements (gemäß EN ISO 9000ff) und besitzen teilweise bereits heute das von der Europäischen Union entwickelte Umweltmanagement nach EMAS (Öko-Audit-Verordnung). Alle Standorte sind nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz (BlmSchG) genehmigt.

Sicherheit für Abfallerzeuger garantieren die Zertifizierungen aller BLS-Firmen als Entsorgungsfachbetriebe. Mit dem Übernahmeschein entsprechen den Erfordernissen der Nachweisverordnung erhält der Kunde die Gewissheit, dass alle Abfälle vollständig recycelt und dabei alle gesetzlichen Formalitäten/Vorgaben für das umweltgerechte Recycling erfüllte werden.

Die BERZELIUS METALL Gruppe ist ein Firmenverbund aus z.Zt. insgesamt 6 Unternehmen in Deutschland. Mit einer Primärbleihütte, zwei Sekundärbleihütten und einem bundesweiten Netzwerk aus Entsorgungslogistikunternehmen, die in der Holding BERZELIUS Logistik Service GmbH zusammengefasst sind, bildet der Firmenverbund in einzigartiger Weise den geschlossenen Wertstoffkreislauf rund um die Bleiproduktion ab.

Berzelius Logistik Service GmbH
Emser Strasse 11
D-56338 Braubach
Telefon: +49 2627 983-0
Telefax: +49 2627 983-250
E-Mail: bls@berzelius.de

ERV Voggenthaler GmbH
Kronacher Straße 7
D-93057 Regensburg
Telefon: +49 941 8996472-0
Telefax: +49 941 8996472-30
E-Mail: erv@berzelius.de


ERV Voggenthaler GmbH
Betriebsstätte Freiberg
Industriegebiet Muldenhütten, Hüttenstraße
09582 Freiberg
Telefon: +49 3731 34502
Telefax: +49 3731 212425
E-Mail: erv@berzelius.de

ROLAND Batterieservice GmbH
Hochkampstrasse 30
45881 Gelsenkirchen
Telefon: +49 209 85757
Telefax: +49 209 83191
E-Mail: rbs@berzelius.de

POPP Batterieservice GmbH
Enzstraße 35
70806 Kornwestheim
Telefon: +49 7154 4962
Telefax: +49 7154 70455
Email: pbs@berzelius.de

Zentralstelle Batterie-Entsorgung Telefon 02627 983-204

 

Werbung 

Stadtmagazin Version 1.4.4.0 | Lizenz N°: osmCitytipp | Copyright: Mateo & Mewis AG

 

Nachrichten von www.unser-duesseldorf.de

Speisekarten Online!

- Aus Gastronomie A-Z

Permanentlink  Restaurant -DEMO-  


Bild der Woche
Felix Sturm vs. Pe...
Felix Sturm hat sich erfolgreich im Ring zu...

Bild vergrößern!  Archiv!

Werbung

Ein Bild aus unserer Bildgalerie
 

Zufallsbild aus der Bildergalerie

  
Besuchen Sie unsere Bildergalerie mit einer großen Bildauswahl!

Bilderrätsel
Mitmachen & gewinnen!!