Onlineausgabe für Düsseldorf und Umgebung
Ausgabe:
Donnerstag, 24. August 2017

Preis: 0,00 €

Partner Seiten


Freier Webkatalog
Kostenfreier Webkatalog und Artikelverzeichnis www.link4web.de

Party - Nightlife
Photographie-
Photographie


Webhosting
Webhosting Domain ab 1,79 Euro/M PHP5, MySQL5,

Werbung 






 

  Zeitsparend und gesund kochen


KochAbo liefert Rezepte samt Zutaten direkt ins Haus – jetzt auch in Düsseldorf Wer kennt es nicht? Ideenlosigkeit bei der Rezeptwahl, fehlende Zutaten oder mangelnde Einkaufslust. Der Internetservice KochAbo.de schafft Abhilfe: Einmal pro Woche liefert das Unternehmen abwechslungsreiche Rezepte sowie die dazu passenden frischen und gesunden Lebensmittel zum einfachen Nachkochen frei Haus – ab dem 20.August erstmals auch in Düsseldorf. Die Bestellung der Boxen erfolgt online auf www.KochAbo.de. Hier wählt der Kunde jede Woche neu, ob er drei, vier oder fünf Mahlzeiten kochen möchte. Die Zutatenmenge wird vor der Lieferung der Boxen an die jeweilige Haushaltsgröße angepasst. „So sorgen wir dafür, dass Produktmenge und Rezepte genau aufeinander abgestimmt sind“, erklärt Felix Stäritz, CEO von KochAbo Deutschland. Bestellt werden kann für zwei, vier oder sechs Personen. Unterstützt wird das KochAbo-Team bei der Wahl der Rezepte von Ernährungsberatern, die wöchentlich einen ausgewogenen Menüplan zusammenstellen. „Wir beziehen regelmäßig Experten in die Gestaltung unseres Angebots mit ein. So können wir unseren Kunden Gerichte anbieten, die den von führenden Ernährungsberatern empfohlenen Richtlinien entsprechen“, berichtet Stäritz. Sobald die Rezepte feststehen, übernimmt KochAbo den Einkauf der Zutaten, die anschließend von einem Logistik-Team kontrolliert und konfektioniert werden. Bei der Auswahl der Lebensmittel wird besonders auf die lokale Verfügbarkeit, hohe Qualität sowie saisonale Frische geachtet. Dabei profitiert das Unternehmen von den Erfahrungen des Ex-Rewe-Vorstands Werner Wutscher, der sich im Beirat von KochAbo mit seiner Kompetenz einbringt. Gesundes kochen leicht gemacht „Gerade in der heutigen Zeit bleibt eine gesunde Ernährung aufgrund von Zeitmangel häufig auf der Strecke“, betont Stäritz. Im Zentrum des KochAbo-Konzeptes steht daher die Kreation von abwechslungsreichen und gesunden Rezepten, die leicht und einfach nachgekocht werden können, auch für Anfänger einfach zuzubereiten sind und nicht viel Zeit in Anspruch nehmen. KochAbo ist somit ideal für die gesunde Ernährung der Familie ebenso wie für die schnell zubereitete ausgewogene Mahlzeit mit dem Partner geeignet. „Unsere Kunden sparen Zeit, die sonst durch den Einkauf von Lebensmitteln, die Vorbereitung neuer Gerichte oder die Rezeptsuche verloren gehen würde“, so Stäritz. Die kostenlose Lieferung der KochAbo-Boxen erfolgt immer montags zwischen 18 und 22 Uhr. Dabei bietet der Service viel Flexibilität: So kann die Lieferung wöchentlich, im Zwei- oder Vier-Wochen- Rhythmus erfolgen. Falls Gäste angesagt sind, kann eine größere Box bestellt werden. Zudem kann der Service von KochAbo jede Woche pausiert beziehungsweise gekündigt werden. Essen mit gutem Gewissen Neben der nötigen Flexibilität spielt für das KochAbo-Team auch das Thema Umweltschutz eine entscheidende Rolle. Großer Wert wird darauf gelegt, dass möglichst viele Zutaten aus der Region stammen. Bei der Lieferung der KochAbo-Boxen wird zusätzlich darauf geachtet, CO2 einzusparen: „Auf einer Tour versorgen unserer Lieferwagen gleich mehrerer Haushalte mit Zutaten für die ganze Woche. Dadurch wird deutlich weniger CO2 verbraucht als durch die Einzeleinkäufe unserer Kunden“, erläutert Michael Merler, COO von KochAbo Deutschland. Natürlich wird die Strecke zudem so optimiert, dass die kürzesten Wege gefahren werden. Einkaufen im Netz boomt: Von T-Shirts über Müsli bis hin zum Schmuck ist heute nahezu alles im Internet individuell bestellbar. Besonders Nahrungsmittel-Lieferungen sind beraus beliebt. Bereits jeder vierte Verbraucher schätzt es, seine Lebensmittel online einkaufen zu können. Doch für die meisten Kunden fehlt es momentan noch an der besonderen Auswahl und dem Service. Für sie gibt es nun das „Rundum-Sorglos-Paket“ KochAbo.de: Der neue Internetservice liefert neben den benötigten Lebensmitteln auch das Rezept gleich mit frei Haus. Damit erspart sich der Kunde nicht nur das Einkaufen und die Suche nach reativen Rezeptideen, sondern er entgeht auch der lästigen Frage, was es denn heute zum Essen gibt. So gewinnt er vor allem mehr Zeit für Freunde und Familie. Entstanden ist die Idee für KochAbo aus der eigenen Not heraus: „Die Feierabend-Warteschlangen an der Supermarktkasse waren eine Qual“, erzählt Dirk van Quaquebeke, der als Partner beim österreichischen Internet-Inkubator i5invest das Konzept initiierte und nun aktiv mit anschiebt. Auch die Liebe zum Kochen spielte für das junge Gründer-Team eine entscheidende Rolle. „Aus der Kochleidenschaft ist Ende 2011 eine Ambition entstanden, gesundes und ausgewogenes Kochen so leicht wie möglich zu machen“, erklärt Felix Stäritz, CEO von KochAbo Deutschland mit Sitz in Köln. Zahlreiche Auswahlmöglichkeiten – Kinderleichte Bestellung Die KochAbo-Boxen können bequem über die Homepage www.KochAbo.de geordert werden. Die Bestellung ist individuell anpassbar und mit wenigen Klicks abgeschickt. Jede Woche wählt der Kunde neu, ob er drei, vier oder fünf Mahlzeiten für zwei, vier oder sechs Personen kochen möchte. Somit ergeben sich zahlreiche Auswahlmöglichkeiten. Die Zutatenmenge wird vor der Lieferung der Boxen genau an die jeweilige Haushaltsgröße angepasst. In den einzelnen Boxen sind dann die einzelnen Zutaten enthalten, die für die Zubereitung der Gerichte benötigt werden. Das Angebot an Gerichten ist sehr vielfältig und reicht von Fleisch-, über Fisch-, bis hin zu Nudelgerichten. Dank sogenannter „Veggie-Boxen“ kommen auch Fleischverzichter auf ihre Kosten. Alles was nach dem stressigen Arbeitstag noch zu tun ist, ist die Zubereitung der Gerichte. Da diese schnell und einfach zuzubereiten sind, sind sie auch für Kochanfänger und Kochmuffel bestens geeignet. Die kostenlose Lieferung der KochAbo-Boxen erfolgt immer montags zwischen 18 und 22 Uhr. Auch hier bietet der Service reichlich Flexibilität: Kunden können entscheiden, ob die Lieferung der Gerichte wöchentlich, im Zwei- oder Vier-Wochen-Rhythmus erfolgen soll. Falls Gäste angesagt sind kann eine größere Box bestellt werden. Zudem kann der Service von KochAbo jede Woche pausiert beziehungsweise gekündigt werden. Stressfreies Kochen leicht gemacht Kunden im Alltag zu entlasten, ihnen Zeit für andere Dinge zu schenken und neue Lust am Kochen zu wecken – dies ist das Ziel von KochAbo.de. Der in Österreich bereits sehr erfolgreiche Internetservice möchte die Erfolgsgeschichte nun auch in Deutschland fortschreiben. Dabei profitiert das Unternehmen besonders von erfahrenen Profis wie Ex- Rewe Vorstand Werner Wutscher, der im Beirat von KochAbo tätig ist. „Durch die Flexibilität des Angebots und eine hohe Qualität der Zutaten, die wir möglichst von regionalen Lebensmittelhändlern beziehen und streng kontrollieren, wollen wir die Lebensqualität unserer Kunden erhöhen“, beschreibt Michael Merler, COO von KochAbo Deutschland, die KochAbo-Philosophie.
Das Unternehmen
- Gründung März 2012, Idee und Aufbau von KochAbo seit November 2011.
- Entwickelt vom Wiener Internet-Inkubator i5invest.
- Seit 1. Juni 2012 auf dem deutschen Markt.
- Sitz der KochAbo Deutschland GmbH in Köln.
- CEO: Felix Stäritz, Serial Entrepreneur und ehemaliger Unternehmensberater.
- COO: Michael Merler, Logistik-und Lebensmittelexperte.
- Ex-Rewe-Vorstand Werner Wutscher ist im Beirat von
KochAbo tätig.

Die Idee: Innovativer, flexibler Service
- KochAbo liefert frische Zutaten und kreative Rezepte direkt ins Haus der Kunden.
- Wöchentlich wechselnde, ausgewogene Rezepte.
- Drei bis fünf Rezepte, veggie oder classic, frei wählbar.
- Zutatenmenge für zwei, vier oder sechs Personen.
- Schnelle und einfache Zubereitung der Gerichte.
- Schwierigkeitsgrad: auch für Kochanfänger geeignet.
- Preis: ab 4,30 Euro pro Mahlzeit.
- Kostenlose Lieferung wöchentlich, im Zwei- oder Vier- Wochen-Rhythmus.
- Der Service kann jede Woche pausiert beziehungsweise gekündigt werden.

Das Versprechen: Qualität
- Verwendung regionaler Lebensmittellieferanten.
- Kurze, umweltschonende Lieferketten.
- Strenge Qualitätskontrollen.

 

Werbung 

Stadtmagazin Version 1.4.4.0 | Lizenz N°: osmCitytipp | Copyright: Mateo & Mewis AG

 

Nachrichten von www.unser-duesseldorf.de

Speisekarten Online!

- Aus Gastronomie A-Z

Permanentlink  Restaurant -DEMO-  


Bild der Woche
Felix Sturm vs. Pe...
Felix Sturm hat sich erfolgreich im Ring zu...

Bild vergrößern!  Archiv!

Werbung

Ein Bild aus unserer Bildgalerie
 

Zufallsbild aus der Bildergalerie

  
Besuchen Sie unsere Bildergalerie mit einer großen Bildauswahl!

Bilderrätsel
Mitmachen & gewinnen!!