Onlineausgabe für Düsseldorf und Umgebung
Ausgabe:
Donnerstag, 19. September 2019

Preis: 0,00 €

Partner Seiten


Freier Webkatalog
Kostenfreier Webkatalog und Artikelverzeichnis www.link4web.de

Party - Nightlife
Photographie-
Photographie


Webhosting
Webhosting Domain ab 1,79 Euro/M PHP5, MySQL5,

Werbung 






 
Regionales

Stadtdirektor begrüßt 119 Auszubildende

RSS Feed www.info-lippstadt.de

Ausbildung im Sinn? – Düsseldorf im Kopf! Insgesamt 119 Auszubildende in 27 Berufen haben zum 1. August ihre Ausbildung bei der Stadtverwaltung Düssel-dorf begonnen. Sie wurden von Stadtdirektor Helmut Rattenhuber im Udo-van-Meeteren-Saal der Clara-Schumann-Musikschule im Rahmen einer Willkommens-feier begrüßt. "Ich freue mich, Sie heute zu Ihrem Ausbil-dungsstart begrüßen zu kön-nen und beglückwünsche Sie vom ganzen Herzen zu diesem Erfolg. Denn aus 7.000 Bewerbern sind Sie ausgewählt worden", sagte Helmut Rattenhuber und hob hervor: "Dass 7.000 Bewerbungen hier eingegangen sind, spricht für die Attraktivität der Stadt als Ausbildungsstätte".

In diesem Jahr werden 186 Nachwuchskräfte in 31 verschiedenen Berufen von der Stadt Düsseldorf eingestellt. Einige Ausbildungen wie beispielsweise die feuerwehrtechnische Ausbildung starten zu anderen Terminen. Die Stadtverwaltung gehört zu den größten Ausbildungsbetrieben der Region. Neben den klassischen Verwaltungsberufen reicht das vielfältige Angebot an Ausbildungsplätzen von Bauzeichnerinnen beziehungsweise Bauzeichnern, Forstwirten und Kfz-Mechatronikern bis hin zu den Vermessungstechnikern. Auch in diesem Jahr hat die Stadtverwaltung das Spektrum der Ausbildungsberufe erweitert. Neu hinzu gekommen sind Ausbildungsplätze für Fachangestellte für Markt- und Sozialforschung (Amt für Statistik und Wahlen), Florist/in (Garten-, Friedhofs- und Forstamt) und Gebäudereiniger/in (Stadtbetrieb Zentrale Dienste). Die Ausbildungen dauern in der Regel drei Jahre. Es gingen über 7.000 Bewerbungen bei der Landeshauptstadt Düsseldorf ein. Die Stadtverwaltung konnte in diesem Jahr das Angebot an Ausbildungs- und Praktikantenplätzen im Vergleich zum Jahr 2007 um rund 14 Prozent erhöhen.

Die neuen Mitarbeiter wurden von Stadtdirektor Helmut Rattenhuber, der Vorsitzenden des Gesamtpersonalrates, Katharina Lang, der stellvertretenden Leiterin des Gleichstellungsbüros, Michaela Spengler, und Stefan Wittstock, dem Vorsitzenden der Gesamtjugend- und Auszubildendenvertretung der Stadtverwaltung, herzlich willkommen geheißen. Insgesamt werden 68 Nachwuchskräfte eine klassische Verwaltungslaufbahn im mittleren beziehungsweise gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst einschlagen. Darunter befinden sich vier Aufstiegsbeamte vom mittleren in den gehobenen Dienst.

Die Stadtverwaltung legt nach wie vor ein besonderes Gewicht auf die bedarfsgerechte Ausbildung im nichttechnischen Verwaltungs- und im feuerwehrtechnischen Dienst. Die Ausbildungsplätze im gewerblichtechnischen Bereich werden größtenteils über den eigenen Bedarf hinaus angeboten. Zwölf Ausbildungsplätze sind dort bedarfsgerecht, 30 weitere über Bedarf. Vier Auszubildende für den Bibliothekendienst werden ebenfalls bedarfsgerecht eingestellt.

Über Bedarf auszubilden ist für die Stadtverwaltung auch wichtig, um in Zukunft auf mögliche Personalbedarfe, die heute noch nicht absehbar sind, reagieren zu können. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass – persönliche und fachliche Eignung vorausgesetzt – eine Übernahme in den meisten Fällen möglich ist. Im vergangenen Jahr konnten fast 100 Prozent der Auszubildenden bei der Stadt Düsseldorf übernommen werden. Darüber hinaus werden 121 Praktikumsplätze beispielsweise für Erzieherinnen, Diplomanden im feuerwehrtechnischen Dienst oder so genannte 20-Wochen-Praktikanten im sozialen Bereich angeboten.

Für das Einstellungsjahr 2009 plant die Stadtverwaltung 120 bedarfsgerechte Ausbildungsplätze und 68 Ausbildungsplätze über Bedarf. Auch das Spektrum der Ausbildungsberufe soll dann erweitert werden: Neu sind dann beispielsweise Mechaniker/inen für Land und Baumaschinentechnik, Personaldienstleistungskauffrau/mann und Servicefachkraft für Dialogmarketing.

Nachricht vom 1.8.08 22:59

Kommentare (0)
Werbung 

Stadtmagazin Version 1.4.4.0 | Lizenz N°: osmCitytipp | Copyright: Mateo & Mewis AG

 

Nachrichten von www.unser-duesseldorf.de

Speisekarten Online!

- Aus Gastronomie A-Z

Permanentlink  Restaurant -DEMO-  


Bild der Woche
Felix Sturm vs. Pe...
Felix Sturm hat sich erfolgreich im Ring zu...

Bild vergrößern!  Archiv!

Werbung

Ein Bild aus unserer Bildgalerie
 

Zufallsbild aus der Bildergalerie

  
Besuchen Sie unsere Bildergalerie mit einer großen Bildauswahl!

Bilderrätsel
Mitmachen & gewinnen!!