Onlineausgabe für Düsseldorf und Umgebung
Ausgabe:
Mittwoch, 11. Dezember 2019

Preis: 0,00 €

Partner Seiten


Freier Webkatalog
Kostenfreier Webkatalog und Artikelverzeichnis www.link4web.de

Party - Nightlife
Photographie-
Photographie


Webhosting
Webhosting Domain ab 1,79 Euro/M PHP5, MySQL5,

Werbung 






 
Regionales

Wer möchte Demenzkranke betreuen?

RSS Feed www.info-lippstadt.de

Das Demenznetz schult ehrenamtliche Helferinnen und Helfer Das Demenznetz bietet für engagierte Bürger-innen und Bürger, die demenzkranke Menschen stundenweise betreuen möchten, eine 30- stündige Schulung an. Grundlegende Informationen über das Krank-heitsbild, die Besonderheiten im Umgang mit demenz-kranken Menschen und die Möglichkeiten einer sinnvollen Beschäftigung werden bei der kostenlosen Schulung vermittelt. Die nächste Schulung beginnt am Dienstag, 22. April, und findet insgesamt acht Mal, jeweils dienstags von 10 bis 13 Uhr und einmal von 10 bis 17 Uhr, statt.

Ziel ist es, Demenzkranke stundenweise Zuhause zu betreuen und so die Angehörigen zu entlasten. Weitere Informationen, auch zur Aufwandsentschädigung, gibt das Demenz-Servicezentrum unter der Telefonnummer 89-22229. Dort kann man sich auch für die Schulung anmelden. Im Demenznetz Düsseldorf haben sich vier Wohlfahrtsverbände, das Demenz- Servicezentrum und die Rheinischen Kliniken zusammengeschlossen.

Quelle: Landeshauptstadt Düsseldorf

Nachricht vom 9.4.08 04:05

Kommentare (0)
Werbung 

Stadtmagazin Version 1.4.4.0 | Lizenz N°: osmCitytipp | Copyright: Mateo & Mewis AG

 

Nachrichten von www.unser-duesseldorf.de

Speisekarten Online!

- Aus Gastronomie A-Z

Permanentlink  Restaurant -DEMO-  


Bild der Woche
Felix Sturm vs. Pe...
Felix Sturm hat sich erfolgreich im Ring zu...

Bild vergrößern!  Archiv!

Werbung

Ein Bild aus unserer Bildgalerie
 

Zufallsbild aus der Bildergalerie

  
Besuchen Sie unsere Bildergalerie mit einer großen Bildauswahl!

Bilderrätsel
Mitmachen & gewinnen!!