Onlineausgabe für Düsseldorf und Umgebung
Ausgabe:
Dienstag, 25. September 2018

Preis: 0,00 €

Partner Seiten


Freier Webkatalog
Kostenfreier Webkatalog und Artikelverzeichnis www.link4web.de

Party - Nightlife
Photographie-
Photographie


Webhosting
Webhosting Domain ab 1,79 Euro/M PHP5, MySQL5,

Werbung 






 
Kultur

nachtfrequenz 13 – die lange Nacht der Jugendkultur

RSS Feed www.info-lippstadt.de

In 46 Städten Nordrhein-Westfalens startet am 28. September "nachtfrequenz 13 – die lange Nacht der Jugendkultur". Dann heißt es: zeigen, ausprobieren, gucken und feiern, was das Zeug hält. Dann wird eine große Bühne für die Kunst der Jugend eröffnet. Düsseldorf ist in diesem Jahr erstmals dabei In sechs verschiedenen Jugendfreizeiteinrichtungen werden vielfältige kulturelle und jugendgerechte Workshops in angeboten. Hier die Düsseldorfer Angebote, die sich an Jugendliche ab 14 Jahre
richten, im Einzelnen:

- Im Rahmen eines Kunstworkshops im Anne-Frank-Haus, Stettinerstraße 114, sind Jugendliche bis 16 Jahre gemeinsam kreativ. In der Zeit zwischen 19 und 22 Uhr verwirklichen die Jugendlichen gemeinsam mit dem Künstler Zoran Velinov ihre Ideen auf großen Leinwänden. Der Eintritt ist frei.

- Im Evangelischen Jugendhaus Wersten, Werstener Dorfstraße 90a, wird zwischen 18 und 22 Uhr das Feuerspucken geübt. Gemeinsam mit einem Feuerpädagogen können hitzige Aktionen gestartet werden. Der Eintritt beträgt zwei Euro.

- Hip Hop, Tanz und coole Drinks gibt es in der Zeit zwischen 17 und 20 Uhr im GOT St. Bonifatius, Sternwartstraße 67. Eine Show-Performance, knallige Lichteffekte und ein HipHop-Solotänzer reizen dort zum Mitmachen. Der Eintritt ist frei.

- Die Jugendfreizeiteinrichtung St. Matthäus, Bertha-von-Suttner-Straße 17, lädt von 19.30 bis 23 Uhr zum Konzert. Die jungen Singer und Songwriter Nadine Beneke (Klavier) und Lina Kramer (Gitarre) spielen chillige Lieder. Der Eintritt ist frei.

- Einen Graffiti-Workshop veranstaltet von 18 bis 24 Uhr die Jugendfreizeiteinrichtung Nordkap, Heinrich-Walbröhl-Weg 10. Mit Masken, Handschuhen und Farben ausgestattet, gestalten Jugendliche Leinwände. Das beste Bild wird gekürt. Der Teilnahmebeitrag: fünf Euro.

- In der Zitty.Familie, Klosterstraße 96-98, wird zu Breakdance-Formationen eingeladen. Zwischen 17 und 24 Uhr sorgt ein DJ für guten Sound. In diversen Workshops können Choreographien entwickelt und an Techniken gefeilt werden. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen unter www.nachtderjugendkultur.de oder über nachtfrequenz-info bei facebook.

Nachricht vom 27.9.13 00:11

Kommentare (0)
Werbung 

Stadtmagazin Version 1.4.4.0 | Lizenz N°: osmCitytipp | Copyright: Mateo & Mewis AG

 

Nachrichten von www.unser-duesseldorf.de

Speisekarten Online!

- Aus Gastronomie A-Z

Permanentlink  Restaurant -DEMO-  


Bild der Woche
Felix Sturm vs. Pe...
Felix Sturm hat sich erfolgreich im Ring zu...

Bild vergrößern!  Archiv!

Werbung

Ein Bild aus unserer Bildgalerie
 

Zufallsbild aus der Bildergalerie

  
Besuchen Sie unsere Bildergalerie mit einer großen Bildauswahl!

Bilderrätsel
Mitmachen & gewinnen!!