Onlineausgabe für Düsseldorf und Umgebung
Ausgabe:
Sonntag, 24. Juni 2018

Preis: 0,00 €

Partner Seiten


Freier Webkatalog
Kostenfreier Webkatalog und Artikelverzeichnis www.link4web.de

Party - Nightlife
Photographie-
Photographie


Webhosting
Webhosting Domain ab 1,79 Euro/M PHP5, MySQL5,

Werbung 






 
Kindernachrichten

Größtes Kinderfest am Rhein

RSS Feed www.info-lippstadt.de

Düsseldorfs Rheinuferprome-nade wird anlässlich des Weltkindertages am Sonntag, 16. September, wieder zur Kindermeile. Von 12 bis 18 Uhr stehen die Kleinen ganz im Mittelpunkt. Vom Burgplatz bis zur Landtagswiese gibt es ein buntes Angebot mit Bewegung, Spiel, Kreativität, Information, Poesie und natürlich viel Spaß. Städtische Ämter, Vereine und Verbände, konfessionelle Einrichtungen und der Landtag stellen sich in den Dienst der Kinder. Knapp 100 Stände sind auf der rund zwei Kilometer langen Veranstaltungs-Meile vertreten. Die Präsidentin des Landtages, Carina Gödecke, und Oberbürgermeister Dirk Elbers haben die Schirmherrschaft übernommen. Los geht es um 12 Uhr auf der Unicef- Bühne mit 100 Kita-Kindern, die mit ihren Liedern den Weltkindertag eröffnen.

Herzstück des größten nichtkommerziellen Kinderfestes am Rhein sind die Aktionen der Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen des Jugendamtes und der freien Träger. Auf der Rheinuferpromenade zeigen sie in einzigartiger Kooperation das vielfältige Spektrum ihrer Arbeit. In jedem Jahr der große Renner ist die Schmiede des Abenteuerspielplatzes Eller. Der Jugendring präsentiert unter anderem Plakate, die von Schülern entworfen wurden und das Motto des diesjährigen Weltkindertages "Kinder brauchen Zeit" aufgreifen: Mit dem Slogan "Zeit zum Spielen ist unbezahlbar" fordern die jungen Plakatkünstler weniger Freizeitstress und stattdessen mehr gemeinsame Stunden mit der Familie.

Den längsten Familientisch der Stadt bauen erneut die Düsseldorfer Kindertagesstätten auf: Dort können große und kleine Besucher auch in diesem Jahr wieder spielen, basteln oder bei leckerem Essen ein wenig ausruhen. Körperlicher Einsatz ist beim Wasser-Parcours und beim Abseilen von der Kniebrücke gefragt.

In jedem Jahr als Partner dabei: Der Landtag NRW. Mit Ausstellungen, Bühnenprogramm, Kinderaktionen und speziellen Führungen für die Jüngsten zeigt sich das Haus von seiner familienfreundlichen Seite.

Auf vier Bühnen wird ein buntes Familien-Programm präsentiert. Die jungen Karnevalisten von "Pänz en dä Bütt" zeigen Ausschnitte aus ihrem Programm, auch zahlreiche Kinderliedermacher und Mitmach- Theater werden auftreten. Auf der Bühne des Jugendamtes in Höhe des Mannesmannufers wird unter anderem Elli Erl erwartet, einer der ersten Gewinnerinnen von DSDS, auch die "Töchter Düsseldorfs" sind wieder mit von der Partie. Neben Unicef nutzen zudem viele Vereine, die sich für Kinderrechte und Menschenwürde engagieren, den Weltkindertag, um sich und ihre Arbeit vorzustellen.

Nachricht vom 13.9.12 19:30

Kommentare (0)
Werbung 

Stadtmagazin Version 1.4.4.0 | Lizenz N°: osmCitytipp | Copyright: Mateo & Mewis AG

 

Nachrichten von www.unser-duesseldorf.de

Speisekarten Online!

- Aus Gastronomie A-Z

Permanentlink  Restaurant -DEMO-  


Bild der Woche
Felix Sturm vs. Pe...
Felix Sturm hat sich erfolgreich im Ring zu...

Bild vergrößern!  Archiv!

Werbung

Ein Bild aus unserer Bildgalerie
 

Zufallsbild aus der Bildergalerie

  
Besuchen Sie unsere Bildergalerie mit einer großen Bildauswahl!

Bilderrätsel
Mitmachen & gewinnen!!