Onlineausgabe für Düsseldorf und Umgebung
Ausgabe:
Sonntag, 20. September 2020

Preis: 0,00 €

Partner Seiten


Freier Webkatalog
Kostenfreier Webkatalog und Artikelverzeichnis www.link4web.de

Party - Nightlife
Photographie-
Photographie


Webhosting
Webhosting Domain ab 1,79 Euro/M PHP5, MySQL5,

Werbung 






 
Regionales

Am Samstag wieder Radaktivtag am Rheinufer

RSS Feed www.info-lippstadt.de

Zum siebten Mal findet am Samstag, 23. Juni, der Düs-seldorfer Radaktivtag statt. Von 11 bis 18 Uhr dreht sich am Rheinufer wieder alles um das Thema Fahrrad. "Der Radaktivtag ist ein Baustein der Radverkehrsförderung in Düsseldorf und basiert auf einer Kooperation der Landeshauptstadt Düsseldorf mit dem Düsseldorfer Fahrradhandel und der Agentur Schmidtstelle. Dort bietet die Stadt die Möglichkeit, mit den Verantwortlichen direkt ins Gespräch zu kommen", so Verkehrsdezernent Dr. Stephan Keller.

Der gesamte Markt auf einer Meile
Zwischen Burgplatz und Rheinkniebrücke zeigen mehr als 50 Aussteller, was auf zwei Rädern alles möglich ist. Von der Profi-Rennmaschine über spezielle Mountainbikes bis hin zu elektro-getriebenen Pedelecs deckt das Angebot den gesamten Zweirad-Markt ab. Von Liegerädern und Tandems über Kinder- und Transporträder bis zu hochwertigen Tourenrädern sind alle aktuellen Fahrradtypen vertreten. Diese können gleich vor Ort ausprobiert werden. Daneben gibt es natürlich auch zahlreiche Angebote und Informationen zu Kleidung, Sicherheit und anderem Zubehör.

Ein besonderes Augenmerk liegt in diesem Jahr auf der urbanen Radkultur. Singlespeed und Retrobikes, Pedelecs sowie Anhänger und anderes nützliches Zubehör für den klimafreundlichen und stilsicheren Stadtverkehr sind Schwerpunktthemen. Im Rahmen des Urban Bike Camp findet das erste Düsseldorfer Bike Polo Open statt. Das Berliner Show Team von Deep BMX demonstriert Flatland BMX Kunst auf internationalem Niveau. Untermalt von DJ Musik und Moderation können Besucher außerdem im Rahmen von Workshops sogar erste eigene Tricks erlernen.

Auf speziellen Parcours können Fahrräder und Segways auch vor Ort getestet werden. Auf Bike-Loopings, Hochrädern und anderen Fun-Geräten kann jede Art von Bewegungsdrang spontan ausgelebt werden. Denn natürlich dürfen auch spezielle Familien- und Kinderangebote bei einem echten Familientag nicht fehlen.

Radfahren in Düsseldorf
Das Amt für Verkehrsmanagement und die Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH sind mit einem gemeinsamen Info-Stand dabei. Das Amt für Verkehrsmanagement informiert über Angebote für Fahrradfahrer in der Landeshauptstadt, die Mitglied im Arbeitskreis der "Fahrradfreundlichen Städte" ist. Ein Schwerpunkt-Thema sind Tourenempfehlungen durch Düsseldorf, die beliebten Broschüren Tour D. Ergänzend dazu gibt es einen Stadtplan im Westentaschenformat, der alle bisher veröffentlichten Touren und den aktuellen Stand des gesamten Düsseldorfer Radnetzes beinhaltet. Sowohl der Plan als auch die einzelnen Radbroschüren werden kostenlos verteilt.

Die DMT stellt die "Düsseldorf per Rad"-Stadtführung für Gruppen vor und gibt Informationen zu weiteren Sightseeing-Optionen. Bei einem Gewinnspiel winken zudem attraktive Preise: Ein Wochenende für eine radaktive Familie (zwei Kinder und zwei Erwachsene) mit Übernachtung und Fahrrädern in der Jugendherberge Düsseldorf, eine 72-Stunden- WelcomeCard für die ganze Familie, Karten für eine Vorstellung von Roncalli's APOLLO Varieté, eine Panorama Rundfahrt auf dem Rhein mit der Köln-Düsseldorfer Schifffahrtsgesellschaft und KombiTickets für das Schloss Benrath. Auch die Düsseldorfer Radstation ist wieder dabei. Wie bereits in den vergangenen Jahren werden sich außerdem zahlreiche Radwanderregionen zwischen dem Emsland und dem Siegerland mit ihren Routen und Attraktionen präsentieren.

Bester Rad-Film wird gekürt!
Bicycle Clips 2012 sucht die besten handgemachten Kurzfilme und Clips zum Thema "Radfahren in Düsseldorf". "Die Filme sollen Radfahren als urbanes Lebensgefühl zeigen. Dabei kommt es nicht auf technische Perfektion, sondern auf Atmosphäre, Ideenreichtum und Spaß am Radfahren an", sagt radaktiv-Veranstalter Hauke Schmidt. Ein einfacher Handyclip reicht also vollkommen aus, um den einen der drei Preise zu erringen. Zu gewinnen gibt es: einindividuelles Singlespeed von myownbike, ein Trekkingrad der VSF Fahrradmanufaktur von Rad Ab und eine Go Pro Helmkamera. Für die nominierten Clips kann jedermann bis zum 20. Juni über die facebook-Seite von radaktiv abstimmen: www.facebook.com/radaktiv. Die Sieger werden im Rahmen des Bühnenprogramms auf dem Unteren Rheinwerft am 23. Juni gekürt. Unterstützt wird der Wettbewerb von den Fahrradläden myownbike und Rad Ab.

Auf der radaktiv-Bühne führt Peter Rueben (WDR) durch ein abwechslungsreiches Programm mit prominenten Interviewgästen, Expertentipps, Live Musik und weiteren Show-Acts. Viele Wege führen zum Fahrradtag. Am liebsten natürlich mit dem Rad. Aus Platzgründen können an der Veranstaltungsfläche leider keine zusätzlichen Fahrradstellplätze bereit gestellt werden. Es wird auf die im Umfeld vorhandenen Möglichkeiten verwiesen. Auch Bus & Bahn sind eine gute Wahl für die Anfahrt.

Nachricht vom 19.6.12 23:02

Kommentare (0)
Werbung 

Stadtmagazin Version 1.4.4.0 | Lizenz N°: osmCitytipp | Copyright: Mateo & Mewis AG

 

Nachrichten von www.unser-duesseldorf.de

Speisekarten Online!

- Aus Gastronomie A-Z

Permanentlink  Restaurant -DEMO-  


Bild der Woche
Felix Sturm vs. Pe...
Felix Sturm hat sich erfolgreich im Ring zu...

Bild vergrößern!  Archiv!

Werbung

Ein Bild aus unserer Bildgalerie
 

Zufallsbild aus der Bildergalerie

  
Besuchen Sie unsere Bildergalerie mit einer großen Bildauswahl!

Bilderrätsel
Mitmachen & gewinnen!!