Onlineausgabe für Düsseldorf und Umgebung
Ausgabe:
Donnerstag, 18. Oktober 2018

Preis: 0,00 €

Partner Seiten


Freier Webkatalog
Kostenfreier Webkatalog und Artikelverzeichnis www.link4web.de

Party - Nightlife
Photographie-
Photographie


Webhosting
Webhosting Domain ab 1,79 Euro/M PHP5, MySQL5,

Werbung 






 
Nachtleben

Stiftung für Kinder in der Schweiz

RSS Feed www.info-lippstadt.de

   Bild vergrößern Bild vergrößern
Odie meets Michael Ammer Zur Unterstützung des einzigartigen Charity-Projekts des Wiener Star-Fotografen Michael H. Sinn hat sich Michael Ammer für die Deutschland-Präsentation Düsseldorf am 6.2. ausgesucht . „Odie meets Michael Ammer – again“. Initiator und federführend beim gesamten Projekt „Odie meets...“ ist der bekannte Wiener Fotograf Michael H. Sinn. Seine Deutsche Dogge Odessa, gerufen „Odie“, inspirierte den im Bereich künstlerischer Photographie tätigen Wahlschweizer zu dem Projekt „Odie meets…“ Mit der lebhaften Doggendame als Co-Model entstanden Bilder, welche prominente Persönlichkeiten zeigen, wie sie fernab des täglichen Rampenlichts tatsächlich sind. Odie bringt ihre prominenten Shooting-Partner immer in ganz neue und unerwartete Posen, die der Starfotograf mit viel Gespür für die Situation festgehalten hat. Ob Partykönig Michael Ammer, DJ Bobo, Rennfahrerin Christina Surer oder Sänger Daniel Lopes oder Starfriseur Stefan Blumtritt, ob Weltklasse-Surfer Björn Dunkerbeck, Ski-As Marco Büchel, Schlagerstar Paloma Würth, Jackie Sangster von „Culture Beat“ und viele andere aus der Sport-, Party- Model- und Medien-Promiwelt: aus jedem Bereich sind Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens dabei. Die entstandenen Bilder wurden in einem Bildband attraktiv aufbereitet.

Die prominenten Models haben sich ohne Gage in das Projekt eingebracht, welches ausschließlich über Sponsoren und Partner realisiert wurde. Der gesamte Erlös geht an zwei gemeinnützige Organisationen, die Schweizer Kinderstiftung und den Tierschutzverein NotDogge e.V..

Für Michael Ammer ist es klar, dass er dieses Projekt wo immer möglich unterstützen möchte. So war es naheliegend, dass er Michael H. Sinn in dessen Heimatstadt einlud und kurzerhand die Werbetrommel für den guten Zweck rührt: „Das Shooting mit der Doggen-Lady & Michi Sinn hat sehr viel Spaß gemacht und es war eben für einen guten Charity-Zweck - dann macht`s noch mehr Spaß!

Michael Sinn kommt am Sa, den 6.2. mit Doggen-Hündin „Odie“ aus Zürich nach Düsseldorf.

Location: Nachtresidenz Düsseldorf / Kaminzimmer
Zeit: Samstag, 6.2. - ab 22 Uhr

Mehr Infos zum Projekt sowie Bestellmöglichkeit unter www.odiemeets.ch

Nachricht vom 5.2.10 11:23

Kommentare (0)
Werbung 

Stadtmagazin Version 1.4.4.0 | Lizenz N°: osmCitytipp | Copyright: Mateo & Mewis AG

 

Nachrichten von www.unser-duesseldorf.de

Speisekarten Online!

- Aus Gastronomie A-Z

Permanentlink  Restaurant -DEMO-  


Bild der Woche
Felix Sturm vs. Pe...
Felix Sturm hat sich erfolgreich im Ring zu...

Bild vergrößern!  Archiv!

Werbung

Ein Bild aus unserer Bildgalerie
 

Zufallsbild aus der Bildergalerie

  
Besuchen Sie unsere Bildergalerie mit einer großen Bildauswahl!

Bilderrätsel
Mitmachen & gewinnen!!