Onlineausgabe für Düsseldorf und Umgebung
Ausgabe:
Samstag, 20. Oktober 2018

Preis: 0,00 €

Partner Seiten


Freier Webkatalog
Kostenfreier Webkatalog und Artikelverzeichnis www.link4web.de

Party - Nightlife
Photographie-
Photographie


Webhosting
Webhosting Domain ab 1,79 Euro/M PHP5, MySQL5,

Werbung 






 

  Kriminalität in der Grauzone Internet


Das Internet wartet nicht nur mit Informationen, Spiel, Shopping und Spaß, sondern auch mit einigen Gefahren auf den arglosen Internetsurfer. Das WWW ist ein Marktplatz auf dem sich sehr viele Menschen aufhalten, informieren und handeln. Die Kriminalität und Grauzone ist daher ähnlich zu betrachten wie bei anderen riesigen Menschenansammlungen.
Es macht wenig Sinn, das Internet zu fürchten oder zu meiden, nur weil ein kleiner Prozentsatz die Freiheiten im Umgang mit dem Internet anders auslegen als wir es tun. Man sollte sich der Gefahren allerdings bewusst sein und auch Maßnahmen zur eigenen Sicherheit ergreifen.
Natürlich gibt es kein Patentrezept um im Internet sicher zu agieren, aber wer die Gefahrenpunkte erkennt, kann sich individuell darauf einstellen. Man muss also wie im normalen Leben wissen, dass man sich mit Pfefferspray gegen aggressive Hunde wehren kann, mit Feuerlöscher Feuer löscht, mit Versicherungen Schäden absichert, seine PIN nicht auf die EC-Karte schreibt und vieles mehr. Im Internet gibt es ähnliche Regeln, die wir in unserem nächsten Report näher erläutern werden.
Was kann mir aber alles im Internet passieren?
Die Gefahren sind vielfältig und vermischen sich auch mit Straftaten, die wir bereits aus den Zeiten ohne Internet kannten.
Abzocke und betrügerein im Internet
Die wohl populärste Art der Abzocke über Internetgebühren sind Dialerprogramme. Aber auch Auktionsbetrug nimmt seit dem Ebayboom zu. Mit Emailnachrichten zockt die Nigeria Connection ahnungslose gutgläubige Opfer ab und zig Tausend Seiten im Internet offerieren Reichtum und besondere Vorteile in ungeahnter Form. Kreditkartenbetrügereien und die üble Abzocke von Arbeits- Wohnungs- und Partnersuchenden rundet die Vielfalt noch ab.

Auch in der Verletzung des Urheberrecht ist das Internet sehr weit vorne
Raubkopien, Filesharing Platformen wie eMule, KaZza, Warez, Piraterie, geklaute Texte, geklaute Bilder und Domaingrabbing sind nur einige Beispiele wie das Urheberrecht im Netz missachtet wird.

Computerstraftaten von Häckern und Crackern
Wer kennt sie nicht, die Emails, die angeblich von ihrer Hausbank oder ihrem Ebayaccount kommen, die nur ein Ziel haben, nämlich an Ihre Logindaten zu kommen um Sie abzuzocken. Computerviren, hinterhältige Trojaner, Active-X, Spam, gehackte Homepages und Server und vieles mehr gehören mittlerweile zum Internetalltag.

Straftaten
Die Palette der Straftaten reicht von der Aufforderungen zu Straftaten, Beschaffungskriminalität, über Kinderpornographie, rechte Gewalt, Beleidigungen bis hin zu Gewaltdarstellungen, Terrorismus und Spionage.
Eine große Schwachstelle stellen Logindaten und Passwörter dar. Dadurch, dass die Anzahl zunimmt und kaum jemand in der Lage ist sich diese Logindaten alle zu merken, reduzieren immer mehr Internetuser die Logindaten und Passwörter auf eine Kombination. Gelangt nun ein Krimineller an ein einziges Passwort oder eines Ihrer Logindaten, benötigt es nicht viel Fantasie, um diese Daten zur Manipulation oder Abzocke anderer Accounts einzusetzen .
Aus diesem Grund wird sich auch im Internet der sog. biometrische Fingerabdruck langfristig durchsetzen. Auch müssen Regeln neu definiert und bestehende Regeln erweitert werden, ähnlich wie wir es im Straßenverkehr erleben durften, in dem immer mehr Reglementierungen dazu führten, dass wir uns Heute noch mit dem Auto auf deutschen Strassen bewegen können. Wenn wir also auch in weiter Zukunft die Vorteile des Internets nutzen möchten, müssen wir an unseren Regeln arbeiten und auch die Einhaltungen kontrollieren und ggfs. Strafend eingreifen.
Ein aufhalten der weiteren weltweiten Vernetzung mit der eingeschlossenen grenzenlosen Kommunikation ist nicht mehr denkbar. Je Mobiler und je weitflächiger wir Menschen uns vernetzen, desto besser und ausgeklügelter werden die Schadensprogramme und die Angriffsflächen.

Anders als zu Beginn der Internetepoche sind hier nicht mehr Scriptkiddies unterwegs, die sich nur etwas Profilieren möchten, sondern äußerst kriminelle Köpfe und Banden aktiv. Eine zusätzliche Gefahrenquelle birgt der technische Fortschritt! Alles wird kleiner und alles wird mobiler! Online Banking, Ebayeinkäufe und mehr von der Parkbank aus – direkt über das Handy! Die Gefahrenquelle ist sofort ersichtlich, denn je kleiner die Geräte werden, desto schneller gehen diese verloren. Und je mehr Daten auf den kleinen Geräten gespeichert werden können (immer größere Speicherkapazitäten auf kleineren Karten), desto mehr fällt dem Finder oder Dieb in die Finger. Im schlimmsten Fall verliert man damit auch wichtige Dokumente, Passwörter und evtl. Logindaten für wichtige Seiten im Internet.
So kann es auch passieren, dass Sie nach Ihrem wohl verdienten FKK Urlaub, dem bräunenden Päuschen im Solarium, der Anprobe Ihrer neuen Jeans in der Umkleidekabine und vielem mehr, ihr Bilder im Internet wieder finden. Was Voyeure weltweit vor die Kameralinsen bekommen, kann im Netz betrachtet werden. Alles, was Sie sich nur vorstellen können und auch alles das, was Sie sich nicht vorstellen können, finden Sie im Web.
Lesen Sie dazu in Kürze unsere letzten Berichte aus dieser Reihe:
Internetsicherheit für Jung und Alt (Teil V)

Weitere Berichte dieser Serie:
- Die vielen Gesicher des Internets (Teil I)
- Haupt- und Seitenstrassen im Internet (Teil II)
- Erotik und Pornografie! Zwischen Normalität und Exessen (Teil III)

Recherche und Report: A.Mateo für das Stadtportal-Netzwerk

 

Werbung 

Stadtmagazin Version 1.4.4.0 | Lizenz N°: osmCitytipp | Copyright: Mateo & Mewis AG

 

Nachrichten von www.unser-duesseldorf.de

Speisekarten Online!

- Aus Gastronomie A-Z

Permanentlink  Restaurant -DEMO-  


Bild der Woche
Felix Sturm vs. Pe...
Felix Sturm hat sich erfolgreich im Ring zu...

Bild vergrößern!  Archiv!

Werbung

Ein Bild aus unserer Bildgalerie
 

Zufallsbild aus der Bildergalerie

  
Besuchen Sie unsere Bildergalerie mit einer großen Bildauswahl!

Bilderrätsel
Mitmachen & gewinnen!!